Verwaltung

Administrator

Mitglieder






Passwort vergessen?

Zufallszitat

“Wer sich nicht offenbaren kann, der kann nicht lieben; und wer nicht lieben kann, der ist der Unglücklichste von allen.”
-Sören Kierkegaard

Wer ist online?


Typ 2 PDF Drucken

 


 
2.jpgDas Enneagramm bezeichnet den Typ Zwei (Herzzentrum) als den Helfer, den Geber.

Sein Schwerpunkt der Aufmerksamkeit: Anerkennung für sich selbst gewinnen, durch den Dienst am Anderen.

Sein Ideal des Selbstbildes: Ich bin hilfreich.

Sein Glaubenssatz: Ich stelle mich in euren Dienst. Ich selbst brauche niemanden.

Seine vorherrschende emotionale Grundhaltung: Stolz immer hilfreich und selbst unbedürftig zu sein.

Sein Verhalten sich selbst und Anderen gegenüber: schmeichlerisch, gefallsüchtig, Dank heischend, klammernd, nicht widerstehend im Ja sagen, Helfersyndrom, überbehütend, grenzüberschreitend im Sinne „will doch nur dein Bestes“, Schuld zuweisend; zuhörend, einfühlend, sensibel, vorausschauend im Erkennen des Bedürfnis des anderen, teilend, selbstlos, wertschätzend, liebesfähig.

Einer Zwei ist die Redensart und Denkart häufig zueigen: "Ist es dir recht so? Ich bin glücklich, wenn es dir gut geht."
 
Zeichen spiritueller Vervollkommnung: Demut 
 
Dialog
 
„Ich meine es doch so gut mit dir, warum nimmst du meine Rat-„Schläge“ nicht an?“ fragt der bedrängende, seine eigenen Bedürfnisse verdrängende Helfer.
 
„Wenn du Hilfe brauchst und denkst, ich könnte dir nützlich sein, dann werde ich für dich da sein“ verspricht der gütige Helfer und lässt die Verantwortung bei dem Anderen.